Warenkorb

Warenkorb

AGBs

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der MuseumsQuartier Errichtungs- und BetriebsgesmbH für den Online-Shop

Fassung vom April 2021

  1. ALLGEMEINES
    Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch kurz „AGB“) der MuseumsQuartier Errichtungs- und BetriebsgesmbH (im Folgenden auch kurz „MQ E+B GesmbH“ oder „MQ“ genannt) sind unbefristet gültig. Sie bilden die Grundlage für alle Verträge, Vereinbarungen und sonstige rechtsgeschäftliche Erklärungen zwischen der MQ E+B GesmbH und dem/der jeweiligen Käufer:in im Online-Shop. Die MQ E+B schließt vorgenannte Verkäufe im Webshop nur unter Zugrundelegung der gegenständlichen AGB ab und weist sämtliche Käufer:innen jeweils bereits vor- und auch bei Vertragsabschluss auf die Geltung dieser AGB hin.

    Der/die Käufer:in bestätigt in der Bestellung bzw. durch seinen/ihren Kauf, dass er/sie die vorliegenden AGB gelesen, verstanden und angenommen hat. Durch seine/ihre Bestellung bzw. seinen/ihren Kauf erkennt der/die Käufer:in diese AGB als Vertragsbestandteil an und werden diese AGB somit für beide Vertragspartner rechtsverbindlich. Diese AGB bilden somit einen integrierenden Bestandteil jedes einzelnen zwischen der MQ E+B GesmbH und dem/der Käufer:in in diesem Zusammenhang eingegangenen Vertragsverhältnisses. Darüber hinaus gelten diese AGB auch für sämtliche nach Vertragsabschluss getroffenen zusätzlichen Vereinbarungen, Nachträge, Ergänzungen bzw. Änderungen.

    Das MQ behält sich vor, die vorliegenden AGB in Zukunft zu ändern. Die geänderten AGB gelten ab der ersten Bestellung bzw. ab dem ersten Kauf seitens Käufer:in unter Zustimmung der aktualisierten AGB der MQ E+B GmbH.

    Von den jeweiligen Käufer:innen der MQ E+B GmbH allfällig übermittelte AGB werden nicht akzeptiert, werden ausdrücklich zurückgewiesen, haben keine Geltung, werden im Falle von Abweichungen von den vorliegenden AGB jedenfalls verdrängt und sind aufgrund mangelnder Annahme durch die MQ E+B GesmbH unwirksam. Ihnen gilt seitens der MQ E+B GesmbH als widersprochen, auch wenn dies im Einzelfall nicht explizit zum Ausdruck gebracht wird. Dies gilt auch bei Vorliegen allfälliger gegenteiliger Bestimmungen in allfälligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Käufer:innen.

  2. ANGEBOTE & GUTSCHEINE
    Alle Angebote des Online-Shops sind freibleibend und als Aufforderung an die Käufer:innen zu verstehen, selbst ein Angebot zu legen. Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch die MQ E+B GmbH zustande, und zwar entweder durch elektronische oder postalische Übermittlung einer Auftragsbestätigung oder unmittelbar durch den Versand bzw. die Übermittlung der vom Käufer bestellten Ware.

    Im MQ Point erworbene Gutscheine werden im Webshop nicht akzeptiert.

  3. PREISE/LIEFERKOSTEN
    Es finden die Preise des MQ gemäß den jeweils geltenden Preislisten bzw. laut Preisbeschreibung im Online-Shop auf der Homepage des MQ Anwendung. In den Preisen ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer enthalten. Das MQ behält sich vor, im Einzelfall von den Preislisten abweichende Preise festzusetzen. Über etwaige Preisänderungen werden die Käufer:innen im Zuge des Kaufes bzw. während des Bestellvorgangs informiert. Im Kaufpreis sind etwaige Zölle, allfällige Versandkosten oder zusätzliches von Käufer:innen gewünschtes Verpackungsmaterial nicht enthalten.

    Preisirrtümer und Druckfehler sind vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, wird Kontakt mit dem/der Käufer:in aufgenommen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nur zu Stande, wenn der/die Käufer:in zu dem tatsächlichen Preis kaufen möchte. Ist der korrekte Preis niedriger, so wird der niedrigere Preis verrechnet.

    Falls die MQ E+B GesmbH eine Bestellung nicht annehmen kann bzw. nicht ausführen kann, weil die Ware nicht verfügbar ist, so wird der/die Käufer:in darüber umgehend benachrichtigt. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

    Umsatzsteuerfreie Bestellungen können im Online-Shop nicht getätigt werden. Unternehmen mit gültiger UID Nummer können sich zu diesem Zweck an die E-Mail-Adresse onlineshop@mqw.at wenden.

    Eine Aufrechnung des Kaufpreises bzw. der Lieferkosten mit Ansprüchen der Käufer:innen gegenüber der MQ E+B GesmbH ist ohne ausdrückliche und schriftliche Zustimmung der MQ E+B GesmbH ausdrücklich ausgeschlossen. Ausgenommen hiervon ist die Aufrechnung durch Käufer:innen mit Gegenforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit der Käufer:innen aus dem gegenständlichen Kaufvertrag stehen und die bereits gerichtlich festgestellt oder von der MQ E+B GesmbH ausdrücklich anerkannt worden sind.

  4. LIEFERBEDINGUNGEN & VERSAND
    Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt per Postversand an die von dem/der Käufer:in in der Bestellabwicklung angegebene Lieferadresse. Die MQ E+B GesmbH behält sich vor, auch Teillieferungen durchzuführen. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der/die Käufer:in unverzüglich informiert und die Gegenleistung erstattet. Die Lieferzeit beträgt je nach Bestimmungsort 5-10 Werktage.

    Es finden die von der MQ E+B GesmbH im Zuge des Bestellvorgangs bei den Preisangaben im Warenkorb angegebenen und von dem/der Käufer:in im Rahmen des Bestellvorgangs bestätigten Versandkosten Anwendung. In den Lieferkosten ist die jeweilige gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer enthalten.

    Wird die versandte Ware durch das Transportunternehmen an das MQ zurückgeliefert, da die Ware bei dem/der Käufer:in nicht zugestellt werden konnte, trägt der/die Käufer:in die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der/die Käufer:in sein/ihr Rücktrittsrecht wirksam ausübt oder wenn er/sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat.

    Bei Selbstabholung informiert die MQ E+B GesmbH den/die Käufer:in per E-Mail darüber, sobald die bestellte Ware zur Abholung bereitsteht (innerhalb von 3-5 Werktage). Der/die Käufer:in kann daraufhin die Ware nach Absprache mit den Verkäufer:innen im MQ Point abholen.

    Online gekaufte Tickets werden nach Zahlungseingang per E-Mail zugestellt und müssen beim Einlass als mobiles Ticket auf dem mobilen Endgerät des/der Kund:in oder als ausgedrucktes Ticket (Print@home) vorgezeigt werden.


  5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
    Sofern sich aus der Beschreibung der Waren nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

    Käufer:innen stehen für den Bezahlvorgang im Online-Shop die Zahlungsmöglichkeiten „Kreditkarte“, „PayPal“ und „Sofortüberweisung“ zur Verfügung.
    Der Versand erfolgt nach vollständiger Zahlung von Kaufpreis und Versandkosten.

  6. GEFAHRTRAGUNG
    Ist der/die Käufer:in Unternehmer:in, geht die Gefahr und somit insbesondere das Risiko für Beschädigung oder Verlust sowie die Gefahr des Zufalls, des Untergangs oder der sonstigen Veränderung der Ware auf den/die Käufer:in über, sobald das MQ die Waren bzw. sonstigen Artikel an den Spediteur/Transporteur bzw. das Versandunternehmen übergeben hat.

    Ist der/die Käufer:in Verbraucher:in, geht die Gefahrtragung und somit insbesondere das Risiko für Beschädigung oder Verlust sowie die Gefahr des Zufalls, des Untergangs oder der sonstigen Veränderung der Ware auf den/die Käufer:in über, sobald die Ware an den/die Käufer:in oder an einen von dem/der Käufer:in bestimmten, vom Spediteur, Transporteur bzw. dem Transportunternehmen verschiedenen, Dritten abgeliefert wird.

    Der Transport erfolgt durch ein selbstständiges Versandunternehmen. Die MQ E+B GesmbH führt den Transport nicht durch und schließt daher auch keine gesonderte Transportversicherung ab.

  7. HAFTUNG/GEWÄHRLEISTUNG
    Bei den Waren und sonstigen Artikeln, die von der MQ E+B GesmbH verkauft werden, handelt es sich vor allem um Kunstgegenstände, die aufgrund ihres Designs erworben werden und grundsätzlich keine besondere Verwendbarkeit aufweisen. Eine Haftung und/oder Gewährleistung für eine bestimmte Eigenschaft, Verwendbarkeit oder Eignung der Waren und/oder sonstigen Artikel ist ausdrücklich ausgeschlossen.

    Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate ab erfolgter Lieferung der Waren bzw. sonstigen Artikel bei der vom Vertragspartner angegebenen Anschrift.

    Gegenüber Verbraucher:innen gilt im Falle des Verkaufs von Neuware die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Im Falle des Verkaufs von gebrauchter Ware gilt eine verkürzte Gewährleistungsfrist von einem Jahr.

    Die Haftung der MQ E+B GesmbH für allfällige Schäden im Zusammenhang mit aus dem Verkauf von Waren und/oder sonstigen Artikeln ist ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Personenschäden, die Haftung für Schäden, welche die MQ E+B GesmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet hat, und die Haftung für Schäden im Sinne des Produkthaftungsgesetzes.

  8. ÜBERPRÜFUNG DER WARE/MÄNGELRÜGE
    Der/Die Käufer:in ist verpflichtet, die Vollständigkeit und Unversehrtheit der Waren bzw. sonstigen Artikel unmittelbar nach deren Lieferung bzw. Entgegennahme zu überprüfen und allfällige Mängel der MQ E+B GesmbH binnen angemessener Frist, längstens jedoch zwei Wochen, zu melden (Mängelrügepflicht).

    Mängel, die erst zu einem späteren Zeitpunkt entdeckt werden konnten (versteckte Mängel), müssen der MQ E+B GesmbH sofort nach Entdeckung gemeldet werden.

    Ist der/die Käufer:in Unternehmer:in, so verliert er/sie bei unterlassener Prüfung und Mängelrüge seine/ihre allfälligen Ansprüche auf Gewährleistung und Schadenersatz gegenüber der MQ E+B GesmbH (§ 377 Abs. 2 UGB).

  9. RÜCKTRITTSRECHT
    Käufer:innen, die Verbraucher:innen im Sinne des Konsument:innenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung ohne Angabe von Gründen durch eindeutige Erklärung (etwa via E-Mail an onlineshop@mqw.at, wobei das Muster-Widerrufsformular verwendet werden kann) an die MQ B+E GesmbH zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

    Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche Rückerstattung des Kaufpreises inklusive der Versandkosten Zug um Zug gegen Zurückstellung der von dem/der Käufer:in erhaltenen Waren oder der Übermittlung eines Nachweises über die Rücksendung der Ware statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten der Käufer:innen.

    Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von der MQ E+B GesmbH ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.

    Kein Rücktrittsrecht besteht
    • beim Kauf von Tickets,
    • beim Kauf von Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde und
    • beim Kauf von Lebensmittel und anderen Waren, die schnell verderben können oder deren Aufbrauchfrist schnell überschritten würde.

  10. DATENSCHUTZ
    Datenschutz und Privatsphäre haben für die MQ E+B GesmbH oberste Priorität.

    Mit dem Abschluss eines Kaufvertrags im MQ Online Shop (auch hinsichtlich der MQ Jahreskarte) erteilen die Käufer:innen ihre ausdrückliche Zustimmung, dass die MQ E+B GesmbH alle mit dem Kaufvertrag in Zusammenhang stehenden vertrags- und personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Datenschutzgesetzes (DSG) erhebt, automationsunterstützt verarbeitet und für Analyse-, Marketing- und Kommunikationszwecke, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unseres Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO), zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), oder basierend auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO) verwendet.

    Die Speicherung der personenbezogenen Daten erfolgt nur solange, als dies für die Zwecke, für die sie erhoben bzw. verarbeitet wurden, zur Erfüllung unserer gesetzlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche unbedingt erforderlich ist.

    Die Käufer:innen werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die erteilte Zustimmung zur Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich (postalisch an die MQ Errichtungs- und BetriebsgesmbH, Museumsplatz 1, 1070 Wien oder per E-Mail an datenschutz@mqw.at) widerrufen und gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Widerspruch erhoben werden kann.

    E-Mail-Adresse: der MQ Online-Shop nutzt Ihre E-Mail-Adresse nur, um Ihre Bestellungen zu bestätigen bzw. Sie über den aktuellen Bestell- und Lieferstatus zu informieren oder um Ihnen den von Ihnen allfällig bestellten Newsletter bis auf Widerruf zuzustellen. Der MQ Online-Shop verschickt in keinem Falle unerwünscht Werbe-Mails.

    Wettbewerbe/Sonderaktionen/Gewinnspiele: Sollten Sie an einem Wettbewerb, Sonderaktion oder Gewinnspiel teilnehmen, ersuchen wir Sie, uns Ihren Namen, Adresse und E-Mail-Adresse bekannt zu geben, um Sie gegebenenfalls benachrichtigen zu können.

    Die MQ E+B GesmbH behält sich vor, die vorliegenden Datenschutzrichtlinien in Zukunft zu ändern.

  11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN / GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT
    Mündliche Nebenabreden zu diesen AGB existieren nicht. Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Das gilt auch für das Abgehen von dem Schriftformgebot.

    Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Vertragsbestimmung berührt die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Nichtige oder unwirksame Vertragsbestimmungen sind durch zulässige und wirksame Vertragsbestimmungen zu ersetzen, die dem Zweck und wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Vertragsbestimmungen am nächsten kommen. Dasselbe gilt entsprechend für die ergänzende Vertragsauslegung aufgrund von allfälligen unbeabsichtigten Regelungslücken in dem Vertrag zwischen der MQ E+B GesmbH und dem /der Käufer:in einschließlich der vorliegenden AGB.

    Ist der/die Käufer:in Unternehmer:in, wird für sämtliche Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen und den auf dessen Basis abgeschlossenen wird die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich und örtlich für 1070 Wien jeweils zuständigen Gerichtes vereinbart. Für Verbraucher befindet sich der Gerichtsstand an dessen EU-Wohnsitz, als Erfüllungsort gilt 1070 Wien.

    Diese AGB unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss jener Normen, die auf ausländisches Recht verweisen und des UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat, entzogen wird.

    Diese AGB sind in deutscher Sprache abgefasst, wobei den Käufer:innen eine englischsprachige Übersetzung zur Verfügung gestellt wird. Bei Auslegungsdifferenzen und/oder Streitfällen geht die deutschsprachige Version der vorliegenden AGB der englischsprachigen Version derselben vor.

    Auf Verbrauchergeschäfte im Sinne des Konsument:innenschutzgesetzes (KSchG) gelangen die vorstehenden AGB nur insoweit zur Anwendung, als sie nicht den zwingenden Bestimmungen des KSchG widersprechen.